Erfolgreicher Lernen - Durch Lerncoaching
ElternCoaching - warum nicht?

Die Erziehung von Kindern ist ein Jahre andauernder, sich immer wieder neu entwickelnder Prozess, der Eltern vor wechselnden Anforderungen und Aufgaben stellt, die bewältigt oder gelöst werden müssen. Schwierigkeiten in der Kindererziehung können zur Nerven belastenden Zerreißprobe werden, mit einer Dynamik, die alle Familienmitglieder erfasst und auf andere Bereiche des Lebens übergreift. Das Elterncoaching ist ein lösungsorientiertes Coaching, welches die Interaktionen der Familienmitglieder und anderen relevanten Bezugspersonen in den Mittelpunkt der Betrachtung stellt.  

Das Elterncoaching berücksichtigt die individuell unterschiedlichen Strukturen in der Familie und betrachtet die verschiedenen Perspektiven von Eltern und Kindern. Es werden verschiedene Aspekte der bestehenden Problematik reflektiert, alte Lösungsversuche analysiert, neue Lösungsansäze gefunden und Handlungskompetenzen in der Erziehung erweitert. Während des Coachingprozesses werden Eltern dabei unterstützt, bestehende Verhaltensmuster zu erkennen eventuell zu verändern um mit den Kindern ein kooperatives Zusammenleben in der Familie zu erreichen. Mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Kindern coache ich Eltern bei Schwierigkeiten in verschiedenen Themenfeldern:  

  • Grenzen setzen in der Kindererziehung
  • Problematiken, die durch die Familienstruktur entstehen: neue Partnerschaft, "Patchworkfamilien", Geschwisterrivalitäten
  • Schwierigkeiten in der Schule, Lernschwierigkeiten, "Schule schwänzen"
  • aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen
  • problematisches Verhalten in der Pubertät, Bindung an neue "Peer-Groups"
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS) mit und ohne Hyperaktivität

    

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint